Tomintoul

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Die kleine Ortschaft Tomintoul fügt sich überraschend symmetrisch in die wilde, raue Landschaft der Highlands ein. Hübsche Wohnhäuschen und ein paar Gästehäuser sind am Rande der rechteckig gestalteten Strassenzüge zu sehen, und formen dadurch das am höchsten gelegene Dorf der Region. Interessanterweise definiert sich der Tomintoul Whisky nicht als Highland, sondern als Speyside Malt - der Fluss Spey entspringt immerhin tief in den Highlands und fliesst dann auf einer Länge von 173km gen Meer. Die Tomintoul Distillery liegt - scheinbar abgeschottet von jeglicher Zivilisation - 15 Fahrtminuten ausserhalb des Dorfes in einem wildromantischen Tal, welches durch den kleineren Fluss Avon geformt wird. Sie befindet sich innerhalb des riesigen Glenlivet Estates am Rande eines Nationalparks, und ist der ideale Schauplatz für das geruhsame Whisky-Brennen. Die von Master Distiller Robert Fleming verordnete Fassruhe verbringen die Destillate in Bourbon Barrels, wobei etwa 2% der Flüssigkeit pro Jahr verdunsten. Tomintoul bietet ein Standardsortiment von 10 bis 25 Jahre alten Malzwhiskys an, die auf klassische Weise verpackt sind und auf den Spitznamen "the gentle dram" (= der sanfte Tropfen) hören.
mehr anzeigen weniger anzeigen