Macallan

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
The Macallan-Gründer Alexander Reid bekam seine Brennlizenz im Jahr 1824, womit Macallan zu den ersten legalen Brennereien in Schottland gehörte. In Murray, Schottland gelegen, verkauft die Macallan-Destillerie heute nach Glenfiddich und Glenlivet die grösste Menge an Single Malt Whisky weltweit. Ihre Kupferbrennblasen sind mit die kleinsten in der Speyside-Gegend und erlauben mit einer Maximalkapazität von 3900 Litern pro Blase einen grösseren Kontakt mit dem Gerstenmalz-Destillat. Diese sind so berühmt, dass sie früher auf der Rückseite der schottischen 10-Pfund-Note abgebildet waren. Der Macallan reift danach in alten Sherry-Fässern aus europäischer und amerikanischer Eiche und alten Bourbon-Fässern heran, welche für ungefähr 80% des typischen Whisky-Geschmacks verantwortlich sind. Diese werden spezifisch für die Destillerie hergestellt und angeblich ist Macallan die Brennerei, die das meiste Geld in ihre Fässer und deren Pflege investiert. Je nach Fasstyp und Lagerungszeit umfasst das Macallan-Sortiment die Sherry Oak-, die Fine Oak-, die Double Cask- und die 1824 Collection-Serie, von denen viele mit internationalen Preisen ausgezeichnet wurden.
mehr anzeigen weniger anzeigen