Longmorn

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite
Nicht einmal 400 Meter von der Benriach Distillery entfernt erheben sich die Gebäude der Longmorn Brennerei aus dem schottischen Feldermosaik. Sie ist eine der wenigen Brennereien, die während ihrer über 100-jährigen Geschichte niemals stillgelegt wurden. John Duff sprang während des anhaltenden Whiskybooms Ende des 19. Jahrhunderts mit zwei Kollegen auf den Zug auf und gründete seinen eigenen Betrieb. Leider folgte schon wenige Jahre später die Rezession und Duffs Benriach Destillerie musste schliessen. Longmorn blieb dieses Schicksal erspart, denn James Grant übernahm das Geschäft und begann, den Whisky als Bestandteil von Blends zu vermarkten. Heute sorgen acht Brennblasen dafür, dass jährlich etwa 4,4 Millionen Tonnen Longmorn Whisky erzeugt werden.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.