Hibiki

7 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Hibiki Whisky - Die Geschichte

Der japanische Getränkeriese Suntory mag dem ein oder anderen Whiskytrinker ein Begriff sein – immerhin besitzt das Unternehmen mittlerweile mehrere traditionelle Destillerien auf schottischem Boden und ist mit einem Marktanteil von etwa 70% der bedeutendste Whiskyproduzent in Japan. Ihre erste eigene Whiskybrennerei bei Kyoto erhielten die Insulaner im Jahr 1923 dank des Pioniergeists von Shinjiro Torii; 1973 errichtete man eine zweite inmitten der Wälder der südlichen Alpen. Die Whiskyblends von Hibiki kamen 1989 auf den Markt und präsentieren heute eine von drei Suntory Whisky-Marken. Die 12-, 17-, 21- und 30-jährigen Abfüllungen erhielten über die Jahre zahlreiche internationale Auszeichnungen, weshalb sich Hibiki als meistprämierter japanischer Blended Whisky rühmen darf.

mehr anzeigen weniger anzeigen