Henry McKenna

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Heaven Hill Distilleries in Louisville, Kentucky, ist nicht nur die grösste, unabhängig arbeitende Brennerei, sondern besitzt weiterhin den zweitgrössten Bestand an mit reifendem Bourbon gefüllten Fässern in ihren Lagerhallen. Sie ist der siebtgrösste Spirituosenanbieter in den USA und eine ihrer, hier produzierten Marken ist der Henry McKenna Bourbon. Henry McKenna ist bis heute der einzige, zehn Jahre lang gereifte Bottled-In-Bond Bourbon in Einzelfassabfüllung. Nach dem Iren Henry McKenna benannt, der 1837 nach Fairfield, Kentucky, auswanderte und sein traditionelles Familienrezept an die hier wachsenden Getreidesorten anpasste, wird dieser Bourbon mit derselben Maische (75% Mais, 13% Roggen und 12% gemalzter Gerste) wie andere Heaven Hill-Marken, zum Beispiel Evan Williams oder Elijah Craig gebrannt. Er lagert aber danach in einem unterschiedlichen Teil ihrer Lagerhäuser. Somit sind die Eichenfässer einer anderen Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausgesetzt und geben damit Aromastoffe an das Destillat ab, welche die oben genannten Bourbons nicht besitzen.
mehr anzeigen weniger anzeigen