Famous Grouse

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Die Marke The Famous Grouse (englisch für „das berühmte Moorhuhn“) umfasst aktuell sechs Sorten Blended Whisky – zwei davon tragen allerdings den Namen „das schwarze Moorhuhn“ bzw. „das nackte Mohrhuhn“. Ihren Ursprung nehmen die Blends in der Glenturret Destillerie am Fusse der schottischen Highlands, welche offiziell die älteste derzeit in Betrieb befindliche Whiskybrennerei des Landes ist. 1775 öffnete sie ihre Tore, obwohl es Nachweise gibt, dass bereits ab 1717 illegal Hochprozentiges gebrannt wurde. Doch die Geschichte von The Famous Grouse ist eine andere: Sie beginnt im Jahr 1842, als der Lebensmittel- und Spirituosenhändler Matthew Gloag für das royale Bankett von Queen Victoria einen Whisky mischte. 1860 übernahm sein Sohn William den Betrieb und im Jahr 1896 erschuf dessen Sohn Matthew (der nach seinem Grossvater benannt war) den ersten wahren Moorhuhn-Blend. 1905 war aus dem Moorhuhn bereits ein berühmtes Moorhuhn geworden und die künstlerisch begabte Tochter entwarf schliesslich das Logo.
mehr anzeigen weniger anzeigen