Booker's

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Wenn es einen wahren Small Batch Bourbon gibt, dann ist es Booker's von Beam Suntory. Immerhin war er auch der allererste, der bei seiner Markteinführung 1992 als "Small Batch" gekennzeichnet wurde. Sein Erfinder ist niemand anderes als ein Nachfahre der Whiskey-Legende Jim Beam, ein Master Distiller in sechster Generation mit dem Namen Frederick Booker Noe. Im Laufe eines Jahres werden mehrere Batches kreiert, und jedesmal ist die Entstehung eine spannende Angelegenheit. Der Master Distiller sucht hierfür mehrere Fässer aus dem riesigen, neunstöckigen Lager aus, die mit mehrere Jahre alten Whiskeys befüllt sind. Nach dem Leitsatz "it's ready when it's ready" sucht man die Komponenten den Sinnen folgend aus. Die Abfüllung erfolgt direkt vom Fass, ohne anschliessende Verdünnung oder Filterung. Das Blending gleicht einem Meisterakt, und heraus kommt ein einzigartiger Bourbon mit einem ganz spezifischen Alter und Alkoholgehalt. Um die Individualität zu verdeutlichen, trägt jede Booker's Flasche einen Aufkleber mit den jeweiligen Batch-Informationen.
mehr anzeigen weniger anzeigen