Blanton's

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Blanton's Bourbon wird als einer der besten Whiskys aller Zeiten bezeichnet und war der erste, moderne Single Barrel Bourbon. Dieser Whisky wurde 1984 in der berühmten Buffalo Trace Distillery in Kentucky von Elmer T. Lee gebrannt, der teilweise bis Mitternacht aufblieb, um die Blanton's-Fässer zu kontrollieren. Diese Sorgfalt hatte einen Grund: Blanton war der Master Distiller bei Buffalo Trace, der Elmer T. Lee 1949 anstellte und ihm beibrachte, den perfekten Bourbon zu brennen. Für die Single Barrel-Abfüllungen mussten konstante Kontrollen durchgeführt werden, um die Qualität des Bourbons zu garantieren. Dieser darf weiterhin nicht mit Neutralalkohol oder Wasser verschnitten oder mit Farb- und Geschmacksstoffen angereichert werden. Blanton's Bourbon reift normalerweise zwischen sechs und acht Jahren in Eichenholzfässern heran. Durch die Lagerhäuser aus Metallblech findet ein relativ intensiver Reifeprozess statt, welcher dem Blanton's Bourbons einen sehr starken, aromatischen Geschmack verleiht. Heute im Besitz von Sazerac, wird Blanton's Bourbon in den verschiedensten Labels und Stärken vermarket. Er wird in wunderschöne Glasflaschen abgefüllt, welche auf ihrem Verschluss Figuren aus Pferderennen tragen – dies ist eine Hommage an die lange Pferdetradition Kentuckys.
mehr anzeigen weniger anzeigen