Balblair

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Die Balblair Distillery wurde offiziell 1790 von John Ross am Fusse der schottischen Highlands, direkt am Eadar Dun und der Ortschaft Edderton gegründet. Nach einem Brand im Jahr 1895 wurde die Brennerei näher an die Zugstation von Edderton verlegt, um den Transport der Gerste und den Abtransport des Whiskys zu erleichtern. Trotz allem wurde das hochqualitative Wasser des Ault Dearg weiterverwendet, da sich das Wasser der näher gelegenen Bäche nicht für die Whisky-Herstellung eignen. Nachdem die florierende Brennerei im Jahr 1948 von den Nachkommen der John Ross-Familie verkauft wurde und durch mehrere Besitzerwechsel ging, erwarb Inver House Distillers Limited die Balblair Distillery und begann mit der Abfüllung der Single Malt Scotch Whiskys. Eine Besonderheit ist die Abfüllung der Whiskys nach Vintages: Sobald bestimmte Fassinhalte ihre Reifehöhepunkte erreicht haben, werden diese geblendet und abgefüllt. Die Whiskys, die noch nicht als abfüllungswürdig befunden werden, reifen weiter, bis sie entweder als Normalabfüllung mit Batch-Nummer und Jahr versehen werden, oder ganz besondere Charakteristika entwickelt haben und dann als Single-Cask-Abfüllung vermarktet werden. Durch diesen speziellen Prozess haben die Balblair Whiskys schon immer die höchsten Punktzahlen bei internationalen Wettbewerben erreicht.
mehr anzeigen weniger anzeigen