Tier

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite
Der erste Eindruck täuscht nicht: Bei dieser Mezcal-Marke geht es tatsächlich um Tiere. Allerdings verwenden die Hersteller das deutsche Wort für ihre liebevollen Monster, die Alebrijes. Dies sind in der mexikanischen Kunst verankerte, tierähnliche Fantasiewesen in bunter Farbe aus Pappmaché oder Holz. Begründer des "Trends" waren Pedro Linares und Manuel Jiménez. Für eine eigene Interpretation der Alebrijes, die nun auf den Tier Flaschenetiketten abgebildet sind, holte man die mexikanischen Künstler Etis Hagen und Lourdes Villagomez an Bord. Natürlich dürfen sich Käufer auch über eine handliche Signierung und einen schönen Wachsverschluss in passender Farbe freuen. Der hochwertige Inhalt der kunstvollen Behältnisse ist zu 100% handgefertigt. José Diaz Bustamante und Ricardo González R. sind die erfahrenen Mezcalmeister, welche die Agaven zunächst mit einstudierten Machetenschwüngen ernten, die Herzen dann in traditionellen Erdöfen backen und das Ganze mit der Hilfe von Ochsen in einer Steinmühle mahlen, um auf die Fermentation und Destillation vorzubereiten. Hierbei handelt es sich um Agaven der Sorten "Espadín" und "Cuixe".
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.