Janneau

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite
Die Armagnac-Marke Janneau besteht seit 1851 in der überschaubaren Ortschaft Condom im Süden Frankreichs. Auf den umliegenden, sanft geschwungenen Feldern der Regionen Bas-Armagnac und Ténazère wachsen die Weintrauben der Sorten Ugni Blanc, Folle Blanche, Colombard und Baco. Der herkunftsgeschützte Weinbrand entsteht heutzutage üblicherweise durch die kontinuierliche Destillation in Brennsäulen. Im 19. Jahrhundert war dagegen die doppelte (diskontinuierliche) Destillation in Alembic-Brennblasen vorherrschend, bei der nur das Herzstück des Destillats weiterverarbeitet wird. Seit 1972 sind die Armagnacs aus dem Hause Janneau Blends aus beiden Methoden, wodurch man sich von seinen Mittbewerbern abgrenzt. Der kristallklare Spiritus reift aber zunächst in den historischen Kellergewölben in 450 Liter grossen Fässern aus Limousin-Eiche. Erst das anschliessende Blending, bei dem die Traubensorten, das Reifungsalter und die Destilliermethoden berücksichtigt werden, macht die Eaux-de-Vie zu wahren Janneau Armagnacs. Nach einer sechsmonatigen Ruhephase in voluminösen Bottichen werden die Armagnacs in die äusserst eleganten, unverwechselbaren Flaschen abgefüllt. Neben seinen hoch prämierten Original Blends mit den Altersstufen VS, VSOP, Napoleon und XO bietet das Unternehmen auch Single Distillery-Armagnacs (die ausschliesslich in Pot Stills gebrannt werden), Vintages und andere Raritäten an.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.