El Espolon

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite
El Espolon Tequila wird seit 1998 in der Destillerie San Nicolas Arandas, in Los Altos, der Hochlandregion von Jalisco handgefertigt. Die Destillate werden zu 100% aus der blauen Weberagave nach traditionellen Methoden hergestellt, d. h. für bis zu 22 Stunden im Steinofen gekocht, danach entfasert und mit wilden Hefen fermentiert. Master Distiller Cirilo Oropeza hat jahrzehntelang in der Tequila-Industrie gearbeitet und dazu beigetragen, diesen Tequila, den es lange nur in Mexiko gab, auf den amerikanischen Markt zu bringen. Seither tragen die Etiketten Steve Nobels Illustrationen im traditionellen "Dia de los Muertos" (Tag der Toten) Stil aus dem 19. Jahrhundert. El Espolon ist die erste Tequila-Marke, die neben den typischen Blanco, Anejo und Reposado auch noch einen zweiten Reposado auf den Markt brachte, der nicht in Fässern aus Amerikanischer Eiche reifte, sondern in Ex-Bourbon-Fässern lagerte und somit der einzige Tequila dieser Art auf dem Markt ist. Seinen Namen bekam El Espolon übrigens durch die Hahnensporne, die in den traditionellen „Peleas de Gallos“ (Hahnenkämpfe) zur tödlichen Waffe konvertierten.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.