Mikks

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Mikks - Die Geschichte

Was Tiere mit Sirup zu tun haben, ist zwar nicht ganz ersichtlich, allerdings haben die Mikks Sirupe durch die putzigen und doch ernst dreinblickenden Cartoon-Tierchen mit Näschen in Form eines Wein-, Cocktails- oder Martiniglases einen hohen Wiedererkennungswert. Hinter der Züricher Marke stehen drei junge Männer, die das Cocktail-Mixen vereinfachen wollten: Dabei sind 4cl Mikks mit 4cl Spirituose sowie Eis in einen Shaker zu füllen, zu "mikksen" und fertig ist der Drink. Unnatürliche Zutaten wie Geschmacksverstärker oder Konservierungsmittel kommen den Unternehmensgründern nicht in die Tüte, immerhin erlaubt Mutter Erde für genug Geschmack und die schonende Pasteurisierung für eine Haltbarkeit von ungefähr drei Wochen der geöffneten Flaschen. Die Mikks Sirupe sind mit Vodka, Gin, Whisky, Rum, Mezcal, Tequila, Prosecco oder Mineralwasser kombinierbar, wobei ein kleines 25cl-Fläschchen sechs vollwertigen Cocktails entspricht.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.