Stroh

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Stroh 80 ist der stärkste Rum von Stroh Austria GmbH, welches die bekannteste Rummarke Österreichs vertreibt. Es handelt sich um einen gewürzten, hochprozentigen Rum aus Klagenfurt. Dessen Erfinder, Sebastian Stroh, brachte ihn im Jahr 1832 auf den Markt und machte ihn als "Inländer-Rum" weltbekannt. Da das damalige Österreich-Ungarn keine tropischen Kolonien besass, versuchte man, mit Farb-, Aroma- und Gewürzstoffen aus neutralem Alkohol ein rum-ähnliches Getränk herzustellen. Der Neutralalkohol für den Stroh Rum wurde schon immer aus dem Ausland eingeführt und muss heute nach der EU-Gesetzgebung aus Zuckerrohr-Melasse gewonnen werden, damit der Rum auch diese Bezeichnung tragen darf. Heute befindet sich das Unternehmen nicht mehr in den Händen der Gründer-Familie, sondern wird von Harold Burstein geleitet. Den Stroh Rum gibt es in fünf Varianten, von 38% bis 80%. Der hochgradige Stroh 80 sollte nicht pur serviert werden (dafür eignen sich die schwächeren Vertreter), wird aber für Desserts, Kaffees und für Feuerzangenbowle verwendet. Übrigens exportiert das Unternehmen 66% seiner Rum-Produktion in das Ausland.
mehr anzeigen weniger anzeigen