Sailor Jerry

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Der Name ist eine Hommage an den Vater der so genannten Old-School-Tätowierkunst in Amerika, Norman "Sailor Jerry" Collins. Berühmt wurde der Künstler, als er US-Soldaten auf Hawaii tätowierte. Als dieser 1973 verstarb, fand man in seinem Nachlass eine Rezeptur für einen Rum, welche nun von William Grant & Sons für die Herstellung des Sailor Jerry Spiced Rums verwendet wurde. Bei diesem handelt es sich um einen dunklen, karibischen Rum, der mit den natürlichen Aromen von Vanille, Karamell, etwas Zimt und Mandel verfeinert wird, welches eine Technik der Matrosen war, um ihrer Rumration einen besseren Geschmack zu verleihen. Der Sailor Jerry Rum wird auf den US Virgen Islands aus den verschiedensten Rumsorten verschnitten und trägt ein typisches Jerry Sailor Hula Girl auf dem Flaschenetikett.
mehr anzeigen weniger anzeigen