Relicario

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Ein Reliquiar ist ein Behältnis, in dem in der katholischen Kirche heilige Gegenstände aufbewahrt werden. Relicario, die spanische Übersetzung, ist aber auch gleichzeitig der Name einer Rum-Marke aus der Dominikanischen Republik. Angeblich wurde den Beveland Distillers die Rezeptur für den Relicario Rum übergeben, die für Jahrhunderte in der alten Schatztruhe eines gewissen Kaufmannes namens Bennaser lagerte. Somit wird Relicario Rum nach alten Rezepturen und Methoden aus hochwertigem Zuckerrohrsaft produziert und dann in alten Weisseichenholzfässern aus Kentucky, die vorher Premium-Bourbon enthielten, gelagert. Durch das spezielle Solera-Reifungssystem und dem feucht-heissen Klima entstehen hierbei Melasse-Rums, die international die höchsten Preise mit nach Hause nehmen konnten. Relicario Rum ist in zwei Altersgruppen erhältlich: Ron Relicario Superior, der aus sechs- bis zehnjährigen Rums verschnitten wird, und der zehn- bis fünfzehnjährige Ron Relicario Supremo. Beide Varianten sind eine Vermählung der würzigen Eiche und des rauchigen Bourbons mit dem süssen Rum.
mehr anzeigen weniger anzeigen