Pirate's Grog

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite
Wo einst Piraten und Seeräuber den Ton angaben und billiger Fusel in Strömen floss, sind heutzutage betuchte Touristen, Taucher und Abenteurer auf der Suche nach dem ultimativen Paradies-Feeling. Roatán ist eine Insel in der Karibik, die dem zentralamerikanischen Land Honduras angehört. Kristallklares Wasser, vorgelagerte Riffe, weisssandige Buchten, Hotelkomplexe, Kreuzfahrtschiffe und Zipline-Parks im Regenwald bestimmen grösstenteils das Landschaftsbild. Davon fühlten sich auch die britischen Reisenden Gareth und Beth angezogen. Während ihrem Aufenthalt auf Roatán kam sie erstmals mit dem Pirate's Grog Rum in Kontakt. Ein grosses Potential ausmachend, suchte das Paar den Hersteller auf und ging eine fruchtbare Kollaboration mit Robert J. van der Weg von der Roatán Rum Company ein. Nachdem der originale, 5 Jahre alte Pirate's Grog 2015 in Europa eingeführt worden war, erweiterte man das Portfolio durch eine 13-jährige Version, die mit einem reichhaltig verzierten Etikett für Aufmerksamkeit sorgte und mehrere Design-Awards abräumte. 2018 kamen der Black Ei8ht Coffee Rum (originaler Pirate's Grog mit brasilianischem Kaffee angereichert) und der Spiced Rum mit salzigem Karamell hinzu. Mit einem Produktionsvolumen von etwa 70'000 Flaschen - Tendenz steigend - ist die Marke dem ein- oder anderen Rumtrinker längst ein Begriff. Der Pirate's Grog Rum wird von Roatán nach England und zu einem geringeren Anteil auch nach Holland verschifft, um dort abgefüllt zu werden.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.