Don Papa

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Als Stephen Carroll, ehemaliger Marketingdirektor von Remy Cointreau, vor mehr als zehn Jahren in die Provinz Negros Occidental auf den Philippinen reiste und die Vielzahl von Zuckerrohr-Haciendas sah, kam ihm nur eine Frage in den Sinn: „Und wo ist der Rum?“ Obwohl die Philippinen die drittgrössten Rumverbraucher weltweit sind, wird hier meist nur ein relativ günstiger Rum mit niedriger Qualität produziert und verkauft. Dies wollte Carroll ändern und brachte im Jahr 2011 seinen Don Papa Rum auf den Markt, der entweder sieben oder zehn Jahren in angekohlten und ausgebrannten Eichenholzfässern, die selbst von der Brennerei hergestellt werden, als auch in Ex-Bourbon-Fässern heranreift. Das Ausgangsprodukt für Don Papas ist das „Schwarze Gold“, der Saft aus dem hochwertigen Zuckerrohr der Negros-Region, welcher den höchsten Zuckergehalt weltweit besitzt. Nach der Fermentation und Säulendestillation wird das Brennprodukt mit Quellwasser verschnitten und reift dann im feuchtwarmen Klima heran. Die Don Papas Rums haben nicht nur viele Preise für ihren Geschmack verliehen bekommen, sondern wurden auch mehrfach für das wunderschöne, aussergewöhnliche Flaschen- und Etikettdesign ausgezeichnet.
mehr anzeigen weniger anzeigen