Damoiseau

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Sobald sich ein Rum selbst als „Rhum“ bezeichnet, weiss der erfahrene Spirituosenkenner, dass es sich um ein Produkt von den französischen Überseedépartements Guadeloupe, Martinique oder La Réunion handelt. Weiterhin verrät die Schreibweise, dass der Rum nicht aus Molasse, sondern aus frisch gepresstem Zuckerrohrsaft hergestellt wurde. Die Marke Damoiseau steht für Rhum Agricole aus Guadeloupe – ihr Initiator Roger Damoiseau kaufte im Jahr 1942 die Bellevue Destillerie an der Ostküste der zweigeteilten Karibikinsel und begann mit der Produktion. Mindestens sechs Monate lang lagern die Rums in ehemaligen Bourbon-Fässern, wobei die hohe Verdunstungsrate stets in Betracht gezogen werden muss: Innerhalb von zehn Jahren halbiert sich nämlich die Flüssigkeit.
mehr anzeigen weniger anzeigen