Österreich

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Craft Spirituosen erleben im deutschsprachigen Raum wie in ganz Europa seit Jahren einen Aufschwung. Da ist es wenig verwunderlich, dass es bei den traditionsreichen Obstbrennern in Österreich und der Schweiz plötzlich auch selbstgebrannten Gin, Vodka, Rum oder Whisky im Angebot gibt. Rum aus Österreich ist keine Seltenheit – die zur Fermentation und Destillation benötigte Melasse wird einfach aus dem gewünschten Herkunftsland importiert; alle weiteren Produktionsschritte finden dann in der heimischen Destillieranlage und im Lagerhaus statt. Es gibt jedoch auch eine besondere österreichische Rum-Art, den sogenannten Inländer Rum. Diese Spirituose basiert auf gewöhnlichem Ethylakohol und Wasser, weist jedoch dank der Zusetzung von Farb- und Aromastoffen einen rumähnlichen Charakter auf. Der Inländer Rum geht auf einen Apotheker aus dem 19. Jahrhundert zurück, der ein grosses Problem erkannt hatte: Da Österreich-Ungarn keine Kolonien hatte, in denen Zuckerrohr wuchs, gab es einen konstanten Mangel auf dem heimischen Rummarkt. Heutzutage ist Inländer Rum eine geschützte österreichische Spezialität.
mehr anzeigen weniger anzeigen