Costa Rica

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Costa Rica umwirbt sich als Premium-Destination für Ökotouristen und Naturfreunde und hält in seiner Vorreiterrolle als „Schweiz Mittelamerikas“ am Schutz des Regenwaldes fest – immerhin stehen über 25% der Landesfläche unter Naturschutz. Indirekt bedeutet das auch, dass die flächenintensive Landwirtschaft nicht so stark ausgeprägt ist wie in manch anderen Ländern. Obwohl es einige Zuckerrohrplantagen an Costa Ricas Ostküste gibt, nimmt die Zucker- und Rumproduktion keine herausragende Stellung in der nationalen Wirtschaft ein. Viel bedeutender sind Bananen, Kaffee und Früchte. Rum aus Costa Rica ist daher eher ein Geheimtipp für Kenner. Die einzige renommierte Marke auf dem internationalen Spirituosenmarkt ist der Ron Centenario, der seit 2007 nach Spanien exportiert wird und heutzutage in rund 20 Ländern bekannt ist. Die Ursprünge der Firma liegen in den 70er Jahren, als sich Seagram Costa Rica S.A. in dem kleinen zentralamerikanischen Land ansiedelte und mit der Produktion des weissen Rums Ronrico begann. Ein Jahrzehnt später schlug die Geburtsstunde des Ron Centenario.
mehr anzeigen weniger anzeigen