Valhalla

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite
Der Begriff Valhalla entspringt der nordischen Mythologie und bezeichnet den letzten Ruheort tapferer Kämpfer, die in der Schlacht gefallen sind. In der Antarktis ist ein Gletscher danach benannt; in den USA und Neuseeland tragen Ortschaften den Namen Valhalla. Des Weiteren gibt es einen Einschlagskrater auf dem Jupitermond und eine finnische Spirituosenmarke namens Valhalla. Letztere gehört zur staatlichen Altia Corporation und hat einen 35%-igen Kräuterlikör im Angebot. Als Basis für den Likör dient der Koskenkorva Vodka, der seit 1953 in grossem Stil von selbiger Firma hergestellt wird. Dieser ist so beliebt, dass man auf die Verbindung nur allzu gerne Bezug nimmt: "By Koskenkorva" steht auf der schwarzen Flasche des Valhalla Likörs geschrieben. Natürlich vorkommende Kräuter, die den rauen klimatischen Bedingungen und den jahreszeitlichen Variationen in der Tageslänge standhalten, dienen als Aromengeber. Das sind hauptsächlich Schafgarbe, Wermutkraut und Engelwurz. Valhallas Markenzeichen ist das Vegvisir-Symbol, eine Art magischer Kompass der Wikinger. Um den "Spirit of Nordic Legends" zu umwerben, drehte man sogar einen kurzen Videoclip in Kino-Qualität, der von drei Brüdern auf ihrer Reise nach Valhalla handelt.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.