Jägermeister

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Jägermeister ist ein Kräuterlikör, der zusammen mit SchlehenFeuer von der Mast-Jägermeister SE mit Sitz in Wolfenbüttel, Niedersachsen, produziert wird. Er ist das Aushängeschild des Unternehmens, welches von Wilhelm Mast gegründet und später von seinem Sohn Curt, einem begeisterten Jäger, übernommen wurde. Curt brannte den Aperitif aus 52 Kräutern, unter anderem Mohnsamen, Zitronenschale, Süssholz, Ginseng, Wacholder und Anis und brachte ihn 1935 erstmals auf den Markt. Der Name „Jägermeister“ war damals ein hoher Rang, der bestimmten Jägern verliehen wurde. Auf dem Etikett sind weiterhin die zwei Schutzheiligen der Jäger gezeigt. Heutzutage wird Jägermeister in mehr als 70 Länder exportiert und das Sortiment wurde 2012 um zwei weitere Geschmacksrichtungen des Likörs erweitert. Um eine grobe Idee zu bekommen, in welchen Mengen Jägermeister produziert wird: im Jahr 2006 wurden weltweit 76,5 Millionen Flaschen verkauft, welches ihn zu einem Marktführer in seinem Bereich macht.
mehr anzeigen weniger anzeigen