Cointreau

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Die Liköre aus dem Hause Cointreau zählen zu den Curacaos, die sich einzig und allein durch ihren Orangengeschmack kennzeichnen. Die Ausgangsrohstoffe für den klassischen Cointreau Triple Sec mit weissem Etikett, dem Cointreau Noir mit schwarzem Etikett und dem 2015 neu herausgebrachten Cointreau Blood Orange bilden verschiedene Arten von Orangen, die aus Haiti, Spanien und Brasilien bezogen werden. Durch kalte Mazeration entzieht man den Orangenschalen ihre Aromastoffe. Nach der Destillation entstehen durch die Beimischung von Zucker, Wasser, Neutralalkohol bzw. Cognac die Endprodukte, welche in vielen klassischen Cocktails wie Margarita, Cosmopolitan und Sidecar Verwendung finden. Ihre erste Destillerie eröffneten die Brüder Adolphe und Edouard-Jean Cointreau 1849 im französischen Angers, wobei das Rezept für den berühmten Likör und die charakteristische eckige Flasche aus braunem Glas auf den Junior-Nachfolger zurückgeht. Die Marke erreichte weltweite Bekanntheit durch die bereits früh realisierten Werbekampagnen und die Arbeit der vielen Markenbotschafter. Während des Zweiten Weltkriegs tarnten Widerstandskämpfer in einer Cointreau-Box eine Sprengstoffbombe, die jedoch niemals explodierte.
mehr anzeigen weniger anzeigen