Branca

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Fernet-Branca, 1845 erstmals von dem in Milan sesshaften Italiener Bernardino Branca destilliert, ist als Verdauungsschnaps weltbekannt. Für die Entstehung des Bitters geben 27 Kräuter, Wurzeln und Gewürze aus afrikanischen, südamerikanischen, asiatischen und europäischen Ländern wie z.B. Aloe, Rhabarber, Enzian, Galgant und Kamille ihre aromatischen Komponenten an den Alkohol ab. Die genaue Zusammensetzung, die in dem uralten und gut behüteten Familienrezept aufgeführt ist, verrät das Unternehmen natürlich nicht. Noch heute ist die Fratelli Branca Destillerie in den Händen der Branca-Familie, und noch heute ziert das 1895 erschaffene Logo mit dem Adler und der Bitterflasche auf der Weltkugel das Etikett. Unter der Führung von Dino Branca erlebte das Unternehmen eine erste Welle der Expansion – 1930 eröffnete eine zweite Produktionsbasis im französischen Elsass (heute zu einem Museum umgebaut) und 1941 wurde ein Destillierbetrieb im argentischen Buenos Aires gegründet. 1965 erhielt die Marke Branca dann ein weiteres Aushängeschild, den Brancamenta.
mehr anzeigen weniger anzeigen