Magenbitter

16 Artikel

pro Seite

16 Artikel

pro Seite

Was sind Magenbitter?

Magenbitter oder Kräuterbitter gehören zur Oberkategorie der Liköre. Mit süssen, fruchtigen oder cremigen Aromen hab sie aber recht wenig zu tun. Deshalb werden Kräuterliköre, die sich durch ihren vorwiegend bitteren, trockenen, herb-medizinalen Geschmack auszeichnen, meist als Magenbitter bezeichnet. Ihre Sternstunde haben die Bitter vor allem nach dem Essen als Verdauungsschnäpse; allerdings werden sie hin und wieder auch mit anderen Zutaten zu Longdrinks und Cocktails gemischt. Zu den berühmtesten Magenbittern zählen solch traditionsreiche Marken wie Fernet-Branca, Underberg, Becherovka, Zwack Unicum und Picon. Hingegen lassen sich Kräuterliköre wie Ramazzotti, Jägermeister und Chartreuse als Halbbitter einordnen, da sie auch süssliche Züge aufweisen.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.