The Seventh Sense

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Ursprünglich waren es fünf Sinne – Gefühl, Geschmack, Gehör, Geruch und Sicht –, die den Menschen und so gut wie jedes Lebewesen ausmachen sollten. Später wurde diese Liste aber ständig erweitert. Rudolf Steiner schlug seine 12-Sinneslehre Anfang des 20. Jahrhunderts vor. Er schloss z.B. den Gleichgewichtssinn, den Gedankensinn und sogar den Lebenssinn mit ein und setzte den Geschmackssinn an die siebte Stelle. So kam der Name für Michael Schneiders Marke The Seventh Sense. Der gute Mann verewigte sich übrigens gleich selbst im Markenlogo. Grössenwahnsinnig? Wohl kaum, immerhin hat der Barkeeper eine beeindruckende Produktpalette an Gin, Likören und Cocktail-Bitters entwickelt. All jene Produkte sollen die idealen Zutaten für klassische wie kreative Cocktails sein.
mehr anzeigen weniger anzeigen