Siderit

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite
Im schönen Kantabrien, in einer kleinen Ortschaft zwischen Torrelavega und Santander und nur wenige Kilometer von der Küste entfernt, befindet sich die Destilería Siderit. Kantabrien ist eine einzigartige, für Spanien ungewöhnlich grüne Landschaft nördlich eines mächtigen Gebirgszugs und steht unter dem ständigen Einfluss der Naturelemente, allen voran Wind, Regen und Sonne. David Martinez Prieto and Rubén Montero Leivas wollten hier, in ihrer geliebten Heimat, eine Mikrodestillerie eröffnen und taten dies auch im Jahr 2012. In ihren Gin sollten selbstverständlich auch einige regionale Botanicals einfliessen. Die prominenteste Zutat wäre da sicherlich das Ysopblättrige Gliedkraut (Sideritis hyssopifolia, oder einfach nur "Bergtee" genannt), welches der Marke zu ihrem Namen verhalf. Jene Pflanze kommt in dem Kalksteinmassiv "Picos de Europa" vor, dessen Gipfel 100km südwestlich der Brennerei über 2.000 Meter in den Himmel ragen und das ganze Jahr über von Schnee bedeckt sind. Unter der Verwendung von Roggenalkohol wird der Gin in 25-Liter-Chargen in einer ganz speziellen Brennanlage hergestellt: Diese besitzt nämlich eine fraktionierte Rückflusssäule, die komplett aus Borosilikat-Glas besteht (diese soll die Kreuzkontaminierung verhindern und ein besonders reines Destillat erzeugen). Davon gibt es nicht nur eine, sondern vier. Die braucht man auch, denn neben dem klassischen Siderit London Dry Gin vertreibt die Marke zwei weitere Gins, einen Vodka und einen Wermut.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.