Noble White

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Waren schlechte Englischkenntnisse, oder ein kreativer Geist daran schuld, dass diese Ginmarke "Noble White" heisst? Immerhin wollte man sich damit auf die bekannte Alpenpflanze Edelweiss beziehen (die im englischen ebenfalls edelweiss und nicht noble white heisst), welche neben anderen Botanicals in diesen Gin einfliesst. Gründer Patrick Kolb und Master Distiller Urs Streuli wählten eine entsprechend noble Flasche mit einem übergrossen Abbild der Blume. Der Gin wird in Streuli's Privat Brennerei im schönen Horgen am Zürichsee hergestellt und ist bislang der einzige Vertreter der Marke.
mehr anzeigen weniger anzeigen