Mascaró

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
In der Ortschaft Vilafranca, 48km von Barcelona entfernt, liegen die Weingüter "Mas Miquel" und "El Castell" der Familie Mascaró. Dort kultiviert man seit drei Generationen verschiedene rote und weisse Traubensorten wie Parellada und Macabeo. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung von Weinen, Cava (Schaumwein aus Katalonien), Brandy und diversen klaren Spirituosen wie Gin spezialisiert, welche nach Europa, China und in die USA exportiert werden. Insbesondere für ihren Brandy erlangte man internationale Anerkennung. 1946 begann die Familie, nachdem sie viele Jahrzehnte lang im Wein- und Spirituosenhandel sowie in der Destillation tätig gewesen war, einen Cava, einen Brandy und einen Orangenlikör unter dem Namen "Mascaró" zu vermarkten. Das neue Destilleriegebäude und das Weingut hatte man gerade erst einige Jahre zuvor erworben. 1960 siedelte man sich ausserhalb von Vilafranca an, wo sich noch heute die Einrichtungen des Unternehmens befinden, und begann wenig später mit dem Export in andere europäische Länder. Das Markenlogo - halb Mensch-, halb Löwenkopf - entstand interessanterweise erst 1994, als man alle Produkte einem Rebranding unterzog. Während man in punkto Flaschendesign äusserst variabel ist und kein Mascaró-Produkt dem anderen ähnelt, tragen sie doch alle das Symbol auf der Flaschenvorderseite und geben sich damit als einander zugehörig zu erkennen.
mehr anzeigen weniger anzeigen