Law

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Wer glaubt, der Law Gin (Law = engl. "Gesetz") hätte etwas mit tristen Gerichtsgebäuden, Anzugträgern und langwierigen Verhandlungen zu tun, irrt sich gewaltig. Tatsächlich steht die Marke für das Lebensgefühl Ibizas, die Aufgeschlossenheit und Toleranz der Inselbewohner und die Freiheit. Andere machen lassen, was ihnen gefällt – das ist das ungeschriebene Gesetz dort. Der heimliche Star des Law Gins ist die Kaktusfeige. Auch das auf den lokalen Salinen gewonnene Salz und eine interessante Paprikasorte namens "Pimientos de Padrón" spielen eine bedeutende Rolle im Botanical-Mix, der von Wacholder und Zitrus abgerundet wird. Die Destillation in Chargen von wenigen Hundert Flaschen findet in einer Alambic-Brennanlage statt, die auf moderne Messinstrumente verzichtet. Der Premium Dry Gin ist noch ganz jung auf dem Markt: Die Idee zu einem Ibiza-Gin entstand 2013 bei einen angeregten Diskussion zwischen einer Schriftstellerin, einem Regisseur und einem Gastronom. Ziel war es, die andere Seite von Ibiza zu zeigen, die nichts mit wilden Parties und belebten Stränden zu tun hat. Jene Seite der Urlaubsinsel ist von Wacholderbüschen, Zitronenhainen, Gewürzgärten, Kakteen, Salinen, Blumenwiesen und Wildkräutern bedeckt – sie kann dank der Bemühungen von Luna, Alexander und Wolfgang ab sofort mit dem eigenen Geruchs- und Geschmackssinn erlebt werden.
mehr anzeigen weniger anzeigen