Hermit

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Der Hermit Gin ist der einzige holländische "Küsten"-Gin der Niederlande. In der Van Toor-Destillerie in Vlaardingen, die im Jahr 1883 als kleiner Pub gegründet wurde, entwickelte Master Distiller Fontije die Marke Hermit und benannte sie nach dem Einsiedlerkrebs, der auf seiner anstrengenden Reise über dem Grund der Nordsee endlich an der Küste ankommt und in einer leeren Ginflasche am Strand sein Zuhause findet. Die Marke hat bis heute mehrfach wichtige Prämierungen gesammelt. Der Küsten-Gin wird mit acht verschiedenen Botanicals wie Wacholder, Koriandersamen, Zimt, Zitrusschalen und Muskatnuss in den Kupferbrennblasen destilliert. Vor der Abfüllung wird dieser Gin mit gereinigtem Meerwasser "gewürzt", welches ihm eine leicht salzige Note verleiht. Ein kleiner Einsiedlerkrebs verziert natürlich auch die hübsche Flasche der Hermit Gins.
mehr anzeigen weniger anzeigen