Christian Drouin

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite
Der Name Christian Drouin ist seit den 1960er Jahren für Calvados bekannt – die speziellen Apfelbranntweine aus der Normandie vereinen 30 verschiedene Apfelsorten, die auf dem Landgut "Coeur de Lion" heranreifen. Inhaber Guillaume Drouin, ein direkter Nachfahre des Gründers, freute sich zwar über die Tatsache, dass Calvados vermehrt von der Barszene anerkannt und genutzt werden, allerdings wollte er ein neues Projekt realisieren und in die Gin-Welt vorstossen. Seine Wurzeln vergass er dabei nicht: Le Gin de Christian Drouin basiert auf einem Neutralalkohol, dem zu Aromatisierungszwecken Calvado hinzugefügt wurde. So kann man nicht nur die acht Botanicals, sondern auch die vielen Äpfel aus dem Gin herausschmecken.
mehr anzeigen weniger anzeigen

Falls Sie möchten, können wir Sie gerne auf unsere Webseite weiterleiten, wo Sie ihre Bestellung aufgeben können.