Biercee

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Ursprünglich als eine lokale Kooperative zur Destillation von Äpfeln und Kirschen angelegt, begann man bei Biercee schon bald, andere Früchte in Liköre und Obstbrände umzuwandeln. Anfang der 80er Jahren kam dann der überregional bekannte Zitronenlikör Eau de Villée auf den Markt, auf den die belgische Destillerie besonders stolz ist. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe an Spirituosen, die jedoch nicht alle den Biercee-Markennamen tragen. Die Biercee Bitter und Biercee Gins machen aus ihrer Herkunft kein Geheimnis.
mehr anzeigen weniger anzeigen