Bis 14:00 Uhr bestellt, Morgen geliefert (Mo-Fr)

Herzlich Willkommen Mein Konto
Sprache:
per page
9 Artikel
Mezcal Meteoro Joven Espadin 70cl
exkl. MwSt.: Fr. 63.89 inkl. MwSt.: Fr. 69.00
Grand Mezcal La Escondida 70cl
exkl. MwSt.: Fr. 66.67 inkl. MwSt.: Fr. 72.00
Mezcal Ilegal Joven 50cl
exkl. MwSt.: Fr. 51.85 inkl. MwSt.: Fr. 56.00
Mezcal Marca Negra Espadín 70cl
exkl. MwSt.: Fr. 82.41 inkl. MwSt.: Fr. 89.00
Mezcal Montelobos Agave Espadin
exkl. MwSt.: Fr. 63.89 inkl. MwSt.: Fr. 69.00
DRINK.Box Mezcal Meteoro
exkl. MwSt.: Fr. 87.96 inkl. MwSt.: Fr. 95.00
Mezcal Amores Joven Espadin 70cl
exkl. MwSt.: Fr. 54.63 inkl. MwSt.: Fr. 59.00
Marca Negra Mezcal
exkl. MwSt.: Fr. 137.96 inkl. MwSt.: Fr. 149.00
San Cosme Mezcal Blanco 70cl
exkl. MwSt.: Fr. 45.37 inkl. MwSt.: Fr. 49.00
per page
9 Artikel

Mezcal

Der Mezcal wird wie der Tequila aus Agave hergestellt, mit zwei grossen Unterschieden, es dürfen auch andere Agavenarten verwendet werden und beim Mezcal werden die Agavenherzen unter der Erde gedämpft, was ihnen einen speziellen rauchigen Geschmack verleiht. Ähnlich wie beim Tequila wir der Mezcal in drei verschieden Kategorien eingeteilt. Den Mezcal Jovoen: dieser ist ungelagert und hat eine klare Farbe. Den Mezcal Reposado: muss für mindestens drei Monate im Steineiche oder Weisseiche Fass gelagert sein und hat eine leichte Karamell-Farbe. Der Mezcal Añejo: muss für mindestens ein Jahr in Steineiche oder Weisseiche Fass gelagert sein, eine Füllmenge von 200l darf nicht überschritten werden, die Farbe ist ein dunkles Karamell. Weiter können dem Mezcal noch Naturprodukte, Geschmacks- oder Farbstoffe beigefügt werden, dieser wir dann als Mezcal Abocado bezeichnet. Generell unterscheidet sich aber jeder Mezcal, da jeder Produzent eine andere Agavenart benutzt und unterschiedliche Techniken anwendet.

Normen bei der Produktion

Der Alkoholgehalt muss zwischen 36 und 55% liegen. Es gibt den Mezcal tripo I, dies bedeutet er wird aus 100% Agaven-Zucker fermentiert. Der Mezcal tripo II: muss mindestens 80% Agaven-Zucker enthalten und Maximum 20% anderer Zucker. Es muss angegeben werden wo der Mezcal abgefüllt wurde, entweder im Bundesstaat mit der Kennzeichnung „Envasado de Orígen“ oder im mexicanischen Staatsgebiet „ Envasado en México“. Es dürfen auch nicht alle mexikanischen Bundeststaaten den Brand aus Agave als Mezcal bezeichnen, dies ist auf die sieben Statten beschränkt: Oaxaca, Guerrero, Durango, San Luis Potosí, Zacatecas, Guanajuato und Tamaulipas.