Bis 14:00 Uhr bestellt, Morgen geliefert (Mo-Fr)

Herzlich Willkommen Mein Konto
Sprache:

Rare Old Super Nikka Whisky 70cl

Verfügbarkeit: An Lager

Noch 4 auf Lager


Gratis Versand ab Fr. 80.00

Ein japanischer Blend aus dem Hause Nikka - mit malzigen Aromen und Noten von Torf.
exkl. MwSt.: Fr. 53.70 inkl. MwSt.: Fr. 58.00

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

Das Brenn-Handwerk wurde dem Gründer der Nikka-Brennerei, Masataka Taketsuru, quasi in die Wiege gelegt: Bereits seit dem Jahre 1733 war seine Familie erfolgreich in der Herstellung von Sake tätig. Auch er schlug diesen Weg ein. Sein erster Arbeitgeber schickte ihn 1918 nach Schottland, damit er sich dort Arbeitstechniken, Destillationsvorgänge und Erfahrung in der Whiskyproduktion aneignen konnte. Als er ein paar Jahre später nach Osaka zurückkehrte, baute Taketsuru die erste Whiskybrennerei Japans und gilt somit als Pionier der heute weltweit erfolgreichen japanischen Whiskyindustrie. Heute gehören zwei Brennereien zu Nikka: die Miyagikyo auf Honshu und Yoichi auf Hokkaido. Bei dieser Nikka-Edition handelt sich um einen Whisky. Beim "Rare Old Super Nikka Whisky" handelt es sich um einen Blend, aus verschiedenen Malt Whiskys aus der Yoichi Destillerie.

Zusatzinformation

Alkoholgehalt 43%
Flascheninhalt 70cl
Herkunftsland Japan
Region Hokkaido, Sapporo
Abfüller Nikka Whisky Distilling Co. Ltd.
Alter  
Jahrgang  
Typ Blended Whisky
Details Besteht aus verschiedenen Malt Whiskys aus der Yoichi Destillerie
Verpackung  
Ehrungen  
Anwendung pur oder für exklusive Whisky-Cocktails
Degustationsnotiz Duftet nach Gras, Malz, Honig und dezenten Torf- und Sherrynuancen. Am Gaumen zeigt er sich mit Aromen von Gewürzen und Malz. Langer Abgang.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Rare Old Super Nikka Whisky 70cl

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 star 2 stars 3 stars 4 stars 5 stars
Geschmack
Nase

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.