Bis 14:00 Uhr bestellt, Morgen geliefert (Mo-Fr)

Herzlich Willkommen Mein Konto
Sprache:

Dubonnet Rouge Aperitif 75cl

Verfügbarkeit: An Lager

Noch 1 auf Lager


Gratis Versand ab Fr. 80.00

Dieser Aperitif wurde 1846 von Joseph Dubonnet in Paris kreiert. Er besteht aus verschiedenen Rotweinen, verfeinert mit Chinarinde, Orangenschalen sowie diversen Kräutern und Gewürzen.
exkl. MwSt.: Fr. 20.83 inkl. MwSt.: Fr. 22.50

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

Ursprünglich war dieser Aperitif als medizinisches Tonikum gedacht. Denn die Chinarinde galt damals im 19. Jahrhundert als Allheilmittel und wurde vor allem gegen Malaria eingesetzt. Nur ist Chinarinde sehr bitter. Der Arzt Joseph Dubonnet wollte dem Abhilfe schaffen und entwickelte 1846 die Rezeptur für den heutigen Aperitif. Dazu verwendete er verschiedene kräftige Rotweine, die er mit Chinarinde, Orangenschalen, ungerösteten Kaffeebohnen sowie diversen Kräutern und Gewürzen verfeinerte. Angeblich soll der "Dubonnet Rouge" das Lieblingsgetränk der britischen Königin Elisabeth II. sein.

Zusatzinformation

Alkoholgehalt 14.8%
Flascheninhalt 75cl
Herkunftsland Frankreich
Region Thuir, Languedoc-Roussillon
Abfüller Pernod Ricard
Alter  
Jahrgang  
Typ Wein-Apferitif (Wermut)
Details aromatisierter Rotwein aus den Traubensorten Grenache, Carignan, Muscat, und Macabeo, mit Traubensaftlikör "Mistelle", Gewürzauszügen sowie Chinin versetzt und aromatisiert, mit kurzer Fasslagerung
Verpackung  
Ehrungen  
Anwendung purer Genuss, "on the rocks", Drinks und fruchtigen Cocktail-Variationen, ebenfalls als Stellvertreter eines roten Wermut.
Degustationsnotiz Zeigt im Geschmack eine leicht bittere Note, dazu Gewürze und Zitrusaromen sowie eine dezente Süsse.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Dubonnet Rouge Aperitif 75cl

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 star 2 stars 3 stars 4 stars 5 stars
Geschmack
Nase

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.